Hochzeit Ann-Kathrin und Felix

Eine so rührende freie Trauung am See, mitten im schönen Spessart, am heißesten Tag in diesem Jahr.

Diese beiden Herzensmenschen haben sich für eine richtige DIY Hochzeit, in einer traumhaften Ruine, entschieden. Es wurden bereits lange Zeit vor dem großen Tag Pläne geschmiedet: Wie könnte man was gestalten?? Wo gibt es was?? Wer kann was?? Wie machen wir das?? …und so weiter und so fort. Dennoch sollte auf keinen Fall irgendein kleines, feines Detail vergessen werden…und so kam ich ins Spiel. Da unter anderem das wunderschöne Sri Lanka für meine Beiden eine große Rolle spielt, haben wir das im Sitzplan wieder gespiegelt.

Aber um nochmal auf „Do It Yourself“ zurück zu kommen. Man mag es kaum glauben, aber von der leckeren Erdbeer-Frischkäse-Torte, über den Blumenschmuck, über die so rührenden Reden und die vielen liebevollen Details…hier wurde (bis auf wenige Ausnahmen) ALLES selbst gemacht und es war einfach wundervoll.

Ihr Zwei seid mir sehr ans Herz gewachsen und so kann ich nur sagen…auf immer und ewig und einen Tag darüber hinaus.

Ein herzliches Dankeschön geht an Sebastian, Chris und Fani für das bereitstellen Eurer Bilder. Und an die liebe Anja von www.linsengefühl.de, die uns zusätzlich noch an dem tollen After Wedding Shooting teilhaben lässt.